Szene-Talk

Szene-Talk: A Cinematic Outlook

Rheinland Pfalz verfügt noch immer über keine Filmförderung. Das ZDF kauft Dänische Autoren ein anstatt selbst welche auszubilden und im Internationalen Wettbewerb ist der Deutsche Film noch nicht merklich angekommen. Noch nicht. Wo sind die Chancen? Wo stcken ungenutze Potentiale und wie könnte der Deutsche Film der Zukunft aussehen. Das Arc Film Festival ist eine Antwort auf diese Fragen. Ein kurzer Vergleich mit unserem Partnerland Großbritannien gibt ebenfalls Aufschlüsse.
Geprächsführer: Patrick Dewayne (Schauspieler, Bad Banks)
Fotografie: Sebastian Matthias

 

Tidi von Tiedemann (Produzent und Regisseur, Kontrastfilm):  Seit vielen Jahren setzt sich der Mainzer Produzent für eine Filmförderung in Rhenland-Pfalz ein. Tidi von Tiedemann ist unermüdlich und stets engagiert, wenn es um die Zukunft des Deutschen Films geht.

Clemens Maiunke (Kameramann, freischaffend):  Clemens Majunke ist ein Dutscher Kameramann der seit geraumer Zeit in dn UK lebt. Er bildet somit in den Gsprächsrunden das Glid zu unserer Partnerschaft zu den UK