REALISATION & TRANSFORMATION

Weird

Weird

Italy, Director: Fausto Montanari

A girl asks herself why she is being called weird. This brings up the consideration if otherness just depends on the point of view.

Ein Mädchen fragt sich, warum sie als komisch bezeichnet wird. Dies führt sie zu der Überlegung ob Andersartigkeit nur eine Frage des Standpunkts ist und nicht doch alle Menschen gleich sind.

 

Runtime: 2 Minutes

Location: Neue Golden Ross Kaserne (Festivalzentrum)